Durch die Auswirkungen des Corona-Virus sind viele Arbeitgeber unverschuldet daran gehindert, die monatlichen oder vierteljährlichen Lohn­steuer-Anmeldungen fristgerecht abzugeben. Mit Schreiben vom... weiterlesen

Kategorie: Themen Arbeitnehmer

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Düsseldorf vom 4.12.2014 sind die von einem Steuerpflichtigen selbst getragenen Benzinkosten, trotz Bewertung der privaten Nutzung nach der 1-%-Methode,... weiterlesen
Das Finanzgericht Düsseldorf (FG) hat mit Urteil vom 4.2.2015 Tierbetreuungskosten als Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen anerkannt und damit der Auffassung der Finanzverwaltung... weiterlesen
Mittlerweile ist hinlänglich bekannt, dass in Deutschland zum 1.1.2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von brutto 8,50 € je Zeitstunde gilt. Auf diesen Mindestlohn haben alle Arbeitnehmer Anspruch... weiterlesen
Grundsätzlich dürfen Minijobber im Monat höchstens 450 € im Monat bzw. 5.400 € im Jahr verdienen. Wird dieser Betrag überschritten, so tritt Versicherungspflicht ein. Ein "gelegentliches und nicht... weiterlesen

Kategorie: Aktuelles aus unserer Kanzlei

Das Mindestlohngesetz hat nun seit etwas mehr als einem halben Jahr Bestand, d.h. die oftmals genannte „inoffizielle Karenzzeit“ für die Umsetzung ist vorbei. Wir möchten hiermit noch einmal an die... weiterlesen
Bramsche, Mai 2015 Nach mehr als 20-jährigem Bestehen unter der Leitung von Ernst Bendig wird aus dem Steuerbüro Ernst Bendig die Bendig & Bendig Steuerberatungsgesellschaft Partnerschaft mbB ... weiterlesen
Für unsere Steuerkanzlei suchen wir eine/n Steuerfachangestellte/n möglichst mit Berufserfahrung in Voll- oder Teilzeit. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Tätigkeitsbereiche Buchhaltung... weiterlesen